Projekt Westweg unter 48 Stunden

powered by

Update 23. Mai 2020: Heute morgen um 4:15 habe ich mein Ziel, die Schweizer Grenze, erreicht. Eine Einreise ist ja derzeit nicht möglich, deshalb konnte ich den Westweg nur bis hierhin laufen (ca. -5 km), also 280 Kilometer. Einen Riesendank an alle, die mich begleitet haben. Dank den vielen Menschen, die sich bereit erklärt haben, mich bei diesem Herzensprojekt zu unterstützen, war ich auf der Strecke niemals allein unterwegs, sondern hatte immer jemanden, der mit mir lief. Teilweise sogar Menschen, die ich vorher gar nicht kannte. Selbst mitten in der Nacht haben sich uns noch Menschen angeschlossen oder uns zugejubelt. Dafür meinen herzlichen Dank! Mehr Infos und Bilder gibt es in Kürze.

Update 25. Mai 2020: Die Bilder sind jetzt auf dieser Seite zu sehen. Mein persönlicher Bericht zum Rennen ist hier zu sehen: Blogbeitrag Westweg unter 48 Stunden

Da in der aktuellen Situation derzeit alle Wettkämpfe bis auf weiteres abgesagt wurden, kam ich Anfang März auf die Idee, mir eine neue Herausforderung zu suchen. Ziel dabei war es, etwas zu finden, was ich in meiner Heimat machen kann, also nicht reisen muss. Dabei bin ich auf den Westweg gestoßen. Der Westweg ist der älteste Fernwanderweg im Schwarzwald. Er wurde bereits im Jahr 1900 vom Schwarzwaldverein ausgeschildert und verläuft von Pforzheim nach Basel. Er hat eine Länge von ca. 285 Kilometern mit 8000 Höhenmetern. Diese Strecke möchte ich in 48 Stunden zu Fuß zurücklegen, was 3,5 Marathons pro Tag für mich bedeutet.
Losgehen wird es am 21.05 um 5 Uhr am Kupferhammer in Pforzheim.

Gleichzeitig möchte ich bei diesem Projekt Spenden für den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg im Breisgau sammeln.

Ich freue mich über jeden Euro, der für dieses Projekt gespendet wird. Weiter unten findet ihr die Spendenkonten.

#westwegunder48h

Spendenkonten des Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg i. Br.:

Verwendungszweck: WESTWEG

Sparkasse Freiburg nördlicher Breisgau
IBAN: DE94 6805 0101 0002 3004 54
BIC: FRSPDE66XXX

Volksbank Freiburg
IBAN: DE57 6809 0000 0002 8603 09
BIC: GENODE61FR1

Unter allen Spendern werden wir nach Abschluss der Aktion zwei racextract MTB und weitere Preise verlosen. Um an der Verlosung teilzunehmen, schickt mir bitte, nachdem ihr gespendet habt eine kurze Mail mit euren Kontaktdaten an joerg@scheiderbauer.com, damit ich euch im Gewinnfall benachrichtigen kann.

Nutritionpartner

Ich vertraue auch bei meinem Westwegprojekt auf die Produkte von Maurten. Durch eine spezielle Technologie kann ich die Kohlenhydratzufuhr pro Stunde verdoppeln, ohne dadurch Probleme mit der Verdauung zu bekommen. Zusätzlich enthalten alle Maurten Produkte keine Geschmacksverstärker, Farbzusätze und Konservierungsmittel.

Offizieller Foodpartner

Can Market in Offenburg sorgt mit seinen erstklassigen Produkten dafür, dass ich nach meinen Trainings und Wettkämpfen schnell wieder fit bin. Bei Can Market erhalte erhalte ich erstklassiges Fleisch, Fisch, frisches Gemüse und Obst. Dies wird durch eine strenge Auswahl der Produzenten und Lieferanten gewährleistet. 

Westweg Pforzheim – Basel

285 Kilometer und 8000 Höhenmeter

Start Donnerstag, 21.05.2020 um 5 Uhr am Kupferhammer Pforzheim

Das Livetracking wird präsentiert von Nissan Autohaus Wild in Offenburg und Bühl